Urlaub in Zeeland

Urlaub in Zeeland

Drei mal haben wir bereits Urlaub in Zeeland verbracht und sind immer noch sehr begeistert von dieser Provinz im Westen Hollands. Es sind die feinen Sandstrände mit unzähligen Muscheln, das weite Meer und die schönen Städtchen, die uns so gefallen. Drei unterschiedliche Unterkünfte hatten wir bisher, wovon eine besonders spektakulär war.

Kasteel Westhove

Ich konnte es kaum glauben, doch hinter dem imposanten Kasteel Westhove, einem Schloss aus dem 13. Jahrhundert, verbirgt sich tatsächlich eine Jugendherberge. Das Stayokay Hostel Domburg. Vom Parkplatz aus muss man noch ein Stückchen durch wunderschöne Aleen laufen und kann das beeindruckende Gebäude schon mal begutachten und sich freuen. Nicht ganz so spektakulär wie Hogwarts, aber ein Traum für Kinder!

Im Kasteel Weshove ist eine Jugendherberge
Im imposanten Kasteel Westhove ist eine Jugendherberge.

Jugendherberge mit Schlosspark

Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet, schließlich ist es ja eine Jugendherberge und entsprechend familiär sind die Gäste. Der Ausblick in den Schlosspark von unserem Zimmer aus war fantastisch. Gut, dass im Garten nicht nur Übernachtungsgäste sondern auch Besucher des kleinen Cafés verweilen dürfen. Dies haben wir bei all unseren Urlauben hier genutzt.

Urlaub in Zeeland mit der Familie
Life is better at the beach – Strand in Oostkapelle.

Auf zum Meer

Ein weiterer Vorteil vom Kasteel Westhove ist die Nähe zum Meer. Wir waren etwa 15 Minuten zu Fuß bis zum feinen Sandstrand unterwegs. Der Weg ist schön, er schlängelt sich durch Wälder und Dünen, man teilt ihn sich lediglich mit Pferden und Radfahrern.

Sehenswerte Städte

Ob 2 Nächte oder eine ganze Woche, wir hatten in Zeeland schon nach einem Tag das Gefühl, das hat sich schon gelohnt. Das entspannte Strandleben und die schönen Städtchen sind der perfekte Mix!

Middelburg

Die Hauptstadt der Provinz Zeeland haben wir bei allen drei Urlauben besucht und werden es bestimmt auch beim nächsten wieder machen. Uns erfreuen die schönen Grachtenhäuser, die die historische Altstadt und die liebevollen Geschäfte. Und obwohl wir noch nicht im Zeeuws Museum waren oder den Langen Jan erklimmt haben, gefällt es uns hier sehr gut.

Middelburg mit seinen hübschen Läden
Die Altstadt von Middelburg begeistert mit reizenden Läden.

Domburg

Die recht kleine Stadt Domburg liegt direkt am Meer. Es macht Spaß entlang der Hauptstraße durch den Ort zu laufen, die typisch holländischen Häusern und Läden zu bestaunen und am idyllischen Ortskern einzukehren.

Vlissingen

Auch die Küstenstadt Vlissingen gehört zu unserem Urlaub in Zeeland dazu. Auf der Promenade den Blick über die Nordsee schweifen zu lassen und das maritime Flair im Jachthafen aufzusaugen, finde ich einfach schön. Zudem lieben unsere Kinder das Het Arsenaal, eine Indoor Erlebniswelt, in der sie die aufregenden Abenteuer der Piraten entdecken können.

Urlaub in Zeeland - Überqueren eines Kanals
Manchmal mussten wir uns in Veere selbst zum anderen Ufer befördern.

Veere

Eine Woche im Ferienhaus haben wir im malerischen Ort Veere am Veerse Meer verbracht. Die historische Altstadt hat mir unglaublich gut gefallen und obwohl sie nicht besonders groß ist, waren wir fast jeden Tag hier und sind, vorbei an der riesigen Groote Kerk, durch die Gassen geschlendert. Der schöne Jachthafen, die liebevoll hergerichteten Läden und der Historische Markt haben mir besonders gefallen. Dieser ist so besonders, weil die Verkäufer Kleidung wie früher tragen. Und Julia hat die zweite Auster ihres Lebens probiert!

Typische Häuser in Veere
Schöne Häuser am Hafen in Veere
Veere mit seinen kleinen Gassen
Süße Gasse in Veere

Kortgene

2015 haben wir den ersten Urlaub in Zeeland mit Kindern am Veerse Meer verbracht. Im Villapark De Paardekreek hatten wir ein Haus für ein paar Tage gemietet. Der Ferienpark ist schön angelegt, mit einer kleinen Gracht und er liegt direkt am Meer. Das Angebot für Kinder hat uns angesprochen und obwohl unsere Söhne erst zwei Jahre alt waren, hatten sie ihren Spaß.

Urlaub mit dem Auto

Vier bis fünf Stunden haben wir von Frankfurt mit dem Auto nach Zeeland gebraucht. Des öfteren haben wir einen Zwischenstop bei der Verwandschaft eingelegt um die lange Fahrt angenehmer zu gestalten. Einige Tipps für Autofahrten mit Kindern habe ich in einem Beitrag zusammengetragen.

Seit ihr auch so große Holland bzw. Zeeland Fans wie wir?
Eure Nicki

Schreibe einen Kommentar