Herbst

Herbst

Ich freue mich über jede Jahreszeit, aber der Herbst ist wohl meine liebste. Der Spätsommer verabschiedet sich mit den letzten warmen Sonnenstrahlen und die Blätter färben sich langsam rot orange – ein Traum. Ich habe mal gehört, dass viele die Jahreszeit am liebsten mögen, in der sie Geburtstag haben. Bei mir könnte das passen, ich wurde Ende September geboren. Inzwischen freue ich mich über die gemütliche Stimmung wesentlich mehr, als auf meinen Geburtstag!

Traumhafte Herbststimmung.

Endlich Herbst

Der Herbst beginnt rund um den 23. September (in diesem Jahr am 22.) und endet erst mit der Wintersonnenwende um den 21. Dezember. Das hat mich doch sehr überrascht!

Ereignisse im Herbst:

  • Oktoberfest
  • Tag der deutschen Einheit
  • Halloween
  • Sankt Martin
  • Nikolaus
  • Adventszeit
Endlich Drachen steigen lassen.

Viele schöne Unternehmungen und Rezepte warten geradezu auf den Herbstanfang: Kastanien sammeln, Kürbisse aushöhlen, Apfel Crumble backen oder Drachen steigen lassen.

Halloween

Vor einigen Jahren konnte man mich mit Halloween jagen. Ich empfand es als eine blöde Marketingidee aus den USA. Inzwischen habe ich mich damit angefreundet, vor allem seit unsere Kinder bei der jährlichen Halloween Party einer Freundin eingeladen sind, und sie im Dracula Kostüm Süßes oder Saures fordern. Julia und ich ziehen zwar (noch) nicht als Geister um die Häuser, aber wir lieben das Drumherum – Halloween Plätzchen backen oder den Balkon mit Kürbissen zu dekorieren.

Halloween Kürbis mit Herbstdeko
Halloween Kürbis.

Sankt Martin

Ich erinnere mich noch an meine Laternenumzüge, als ich klein war. Daher war die Vorfreude groß, als dieses Ereignis mit unseren Kindern im Kindergarten auf dem Programm stand. Schon das Laternen basteln war ein schönes Erlebnis. Und als dann beim Umzug die Klassiker wie Ich geh mit meiner Laterne gesungen wurden und danach noch ein eindrucksvolles Martinsfeuer brannte, war ich einfach glücklich. Inzwischen freue ich mich nicht nur auf den Umzug, sondern auch auf den Glühwein, der am Abend ausgeschenkt wird.

Laterne, Laterne ….

Herbst Küche

Die Auswahl an Obst und Gemüse im Herbst ist toll. Nach den heißen Sommertagen haben wir jetzt wieder Lust, den Backofen anzuwerfen. Wärmende Suppen und Schmorgerichte stehen wieder auf dem Plan. Wenn wir jetzt von unseren Waldspaziergängen zurück kehren haben wir meist Zweige und Kastanien im Gepäck und freuen uns auf einen wärmenden Snack.

Apfel Crumble

Ein köstlicher Apfel Crumble ist ein traumhafter Einstieg in den Herbst. Die Streusel knusprig und die Äpfel weich und süß gebacken, einfach lecker. Das tolle ist, dass dieses Blitz-Rezept super einfach und schnell zubereitet ist. Und so lecker, dass wir es sogar schon, mit einer Kugel Vanilleeis verfeinert, als Nachtisch zum Weihnachtsmenü serviert haben.

Apfel Crumble mit Herbst Deko
Unser Crumble ist schnell zubereitet und mega lecker.

Kürbissuppe

Der Kürbis ist für mich ein Wahrzeichen für den Herbst. Nicht nur als Deko sondern auch in der Küche. Ob als cremige Suppe oder gebackene Kürbisspalten mit Rosmarin aus dem Ofen.

Worauf freut ihr euch im Herbst am meisten?
Eure Nicki

Schreibe einen Kommentar