Urlaub an der Costa de la Luz

Urlaub an der Costa de la Luz

Ein sonniger Badeurlaub mit kurzer Flugzeit in ein schönes Familienhotel, das war unser Wunsch für den Sommerurlaub 2018. Dazu noch ein geräumiges Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen und schönem Meerblick direkt am Strand. Wir haben das passende Hotel gefunden und Urlaub an der Costa de la Luz im sonnigen Andalusien gebucht. Auch wenn unsere Kinder bis dato nur Flugreisen nach Spanien unternommen hatten, war es auch diesmal die richtige Entscheidung.

Mit Condor in den Urlaub an der Costa de la Luz
Mit Condor an die Costa de la Luz.

Unser Hotel

Unsere Wahl fiel auf das Hotel IBEROSTAR Royal Andalus in Novo Sancti Petri. Es erfüllte all unsere Hotelwünsche, lag direkt am feinsandigen Dünenstrand und bot sechs Pools, von denen vier für Kinder waren.

Die Auswahl am Buffet war sehr vielfältig und frisch, wir waren alle vier sehr zufrieden. Frühstück und Abendessen auf der Terrasse genießen zu können war besonders schön, ich liebe diese Stimmung.

Zimmer mit Blick

Wir hatten ein geräumiges Familienzimmer mit Balkon und Meerblick gebucht. Der Blick auf das ruhige Meer, den hellen Strand und die Palmen tat einfach der Seele gut! Wenn man den Tag so beginnt, kann er nur gut werden.

Zimmer mit Meerblick im Urlaub an der Costa de la Luz
Ausblick von unserem Hotelzimmer.

Strand & Pool

Die meiste Zeit haben wir am Strand oder am Pool verbracht. Der Dünenstrand hat uns unglaublich gut gefallen. Und auch wenn das Baden im Atlantik eine richtige Erfrischung war, haben wir uns in die Fluten gestürzt. Während unsere Kinder stundenlang Sandburgen gebaut haben, haben Julia und ich endlich mal wieder Beach Tennis gespielt.

Animationsprogramm

Auch wenn unser Söhne überhaupt kein Interesse an dem Miniclub und der Kinderbetreuung hatten, auf die Shows am Abend haben sie sich immer total gefreut. Bis spät abends unter dem Sternenhimmel auf der Poolterrasse zu sitzen, mit Cocktails und Blick auf die Bühne – genau ihr Ding!

Die beiden riesigen Maskottchen Starky & Stella waren natürlich die Stars aller Kinder. Schon erstaunlich, wie sehr sie sich immer gefreut haben, wenn die beiden Figuren vor dem Restaurant standen, sie begrüßt und umarmt haben.

Familienurlaub
Wer braucht schon Ausflüge, wenn man so einen Traumstrand hat.

Ausflüge

Eigentlich buchen wir für die gesamte Aufenthaltsdauer immer einen Mietwagen dazu um flexibel zu sein und dem nervigen Bustransfer zu entgehen. Dieses mal haben wir darauf verzichtet und schon haben wir den Po nicht hoch bekommen um die Gegend zu erkunden. Nur einmal haben wir mit einer kleinen Bimmelbahn einen Ausflug gemacht – der allerdings nicht erwähnenswert war.

Dabei gibt es einige Orte & Städte in der Umgebung zu entdecken, wie z.B. Cádiz, Novo Sancti Petri oder Jerez de la Fontera. Alleine schon deshalb lohnt es sich, nochmal Urlaub an der Costa de la Luz zu buchen.

Ward ihr schon mal in dieser schönen Ecke Spaniens?
Eure, Nicki

Schreibe einen Kommentar