Schlagwort: Ratgeber

  • Respektvoller Umgang mit Kindern

    Respektvoller Umgang mit Kindern

    Es gibt für mich nichts schlimmeres als Eltern, die quer durch die Boulderhalle oder über den Spielplatz schreien „ist nicht so schlimm“ wenn ihr Kind stürzt und auf dem Kopf landet. Für uns war es immer wichtig, jedes noch so kleine Wehwehchen zu begutachten, zu pusten und unsere Söhne natürlich zu trösten. Egal ob ein […]

  • Klare Ansagen

    Klare Ansagen

    Eines wird mir immer wieder bewusst, klare Ansagen erleichtern das Leben mit Kindern! Wenn man ihnen erst gar nicht die Wahl lässt, ob sie nun im Restaurant auf der Bank sitzen wollen oder lieber auf dem Stuhl, wer neben ihnen sitzen soll, ob sie heute Wasser oder Apfelschorle trinken und vielleicht eine Vorspeise …. es […]

  • Tu es jetzt!

    Tu es jetzt!

    Es ist schon unglaublich, was dieser kleine unscheinbare Satz für eine Macht und Kraft hat. Tu es jetzt! Um so erstaunlicher ist es, dass ich ausgerechnet diesen Beitrag bereits vor etwa drei Wochen begonnen habe zu schreiben und es nicht geschafft habe, ihn zu veröffentlichen. Da fragt man sich schon, warum das so ist. Ich […]

  • Coaching Empfehlung

    Coaching Empfehlung

    Es gibt ein Buch, das tatsächlich seit 14 Jahren an meiner Seite liegt. Der Titel „Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner“ von Talane Miedaner. Alle, die mich näher kennen, werden jetzt schmunzeln, denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ich ihnen bereits mehr oder weniger ausführlich davon erzählt habe. Vor allem darüber, welche Tipps mir […]

  • Auf der Suche nach dem Ziel

    Auf der Suche nach dem Ziel

    Drei Bücher liegen zur Zeit an meiner Seite. Eigentlich schließe ich ja gerne Dinge ab, um mich auf etwas Neues konzentrieren zu können. Zumindest dachte ich das bisher. Heute wurde mir erst bewusst, dass ich diese Auswahl sehr angenehm finde, ja geradezu erleichternd – sich selbst die Wahl zu lassen, auf was man am meisten […]

  • Zeit für einen Wechsel

    Zeit für einen Wechsel

    Von wegen, die „Wechseljahre“ kommen irgendwann um die 50 … ok, kommt natürlich darauf an, wie man den Begriff definiert. Lässt man die körperlichen Veränderungen mal außer Acht, so beginnen die wichtigen Wechsel doch schon wesentlich früher. Ich bin nun 44 Jahre alt und aktuell wohl gerade in der Form meines Lebens um Veränderungen vorzunehmen. […]